Im Finale der Austrian Wine Challenge 2015 in Wien

Demo Image

2015 stellte die Domaine Viticole Schumacher-Knepper erneut seine Weine der größten offiziell anerkannten Weinbewertung der Welt, dem Wettbewerb AWC Vienna 2015. 11.611 Weine aus 40 Ländern von allen Kontinenten wurden der internationalen Fachjury in einer Blindverkostung präsentiert. Die Fachjury der AWC Vienna setzt sich aus nationalen und internationalen Önologen, Weinanalytikern, Sommeliers, Gastronomen, Fachhändlern und Fachjournalisten zusammen. Die Weine der Domaine Viticole wurden mit 3 Gold- und 10 Silbermedaillen prämiert. Der Pinot Noir rosé 2014, leider nicht mehr verfügbar, erreichte sogar den 3. Platz in seiner Kategorie. Die gesamte Produktpalette des Weinguts überzeugte die Fachjury, sodass der Betrieb aus Wintringen den Sprung in die 100 besten von 1708 Weingütern schaffte und am 25. Oktober 2015 zu der "Gala Nacht des Weines 2015" im Wiener Rathaus eingeladen wurde, um seine Weine zu präsentieren. Zwei Sterne konnte sich die Domaine Schumacher-Knepper im Rahmen dieser Austrian Wine Challenge 2015 sichern und hält somit Einzug in die neue AWC Whitebook APP. Diesen AWC-Auszeichnungen sind in den letzten Tagen und Wochen zahlreiche Prämierungen vorangegangen. So wurde das Weingut im Guide Hachette des Vins 2015/2016  mit der höchsten Bewertung, einem Coup de Coeur, für seinen vorzüglichen Crémant "Alexandre de Musset" in Paris ausgezeichnet. Die Jury zeichnete auch den Pinot Gris 2014 des ehemaligen Weinguts Constant Knepper, einem der Top-Weine des Hauses, mit 2 Sternen aus. Stolz ist das Weingut auch auf die Prämierung seiner Weine beim Wettbewerb Mundus Vini 2015. Der Dessertwein Riesling Areo 2014 wurde mit einer Goldmedaille ausgezeichnet und die zwei Silbermedaillen gingen an den Riesling ehemaliges Weingut Constant Knepper und den Pinot Gris Wintrange Felsberg, beide Jahrgang 2014. Zur großen Überraschung konnte der Rivaner 2014, der erstmals nach den neuen AOP-Richtlinien als Premier Cru ausgebaut wurde, in den Niederlanden beim 27. Wettbewerb des Magazins Proefschrift als "Wein des Jahres" überzeugen.